JAZZ LIVEMUSIK IM GEIER

Le Hot Club de Freiburg 

Samstag, 04. Mai 2019, ab 20:30 Uhr (Eintritt frei)

Gypsy-Jazz

 

Gitarrist Michael Bitz hat für sich den Gypsy-Jazz entdeckt und präsentiert diesen Live im Geier. Das Quartett um Michael Bitz spielt die Musik, die in den 1930er Jahren von Django Reinhardt und Stephane Grappelli komponiert wurde. Mit Begeisterung und Leidenschaft transportieren die Musiker ihre musikalischen Ideen und Vorlieben im Gewand des "Gypsy Jazz" auch im Fachjargon "Jazz Manouche" genannt, an ihr Publikum. zur Website 


Jonas Sisters – poppin’ & crunchin’ jazz 

Samstag, 27. April 2019, ab 20:30 Uhr (Eintritt frei)

 

Die „Jonas Sisters“, das ist zum einen die Trompeterin Sonja Ott, die alle Nuancen von weicher, ganz intim in sich gekehrter Linie bis zu kurzen, harten, wie spitze Pfeile abgeschossenen Tönen beherrscht. Das ist Gitarrist Dave Hasler, (...) der ein großartiges Schauspiel an Fingerfertigkeit bietet. Das ist Schlagzeuger Dani Schuchter, der es fertig bringt, Schlageinheit für Schlageinheit eines Stückes zu variieren, dem Schlagzeug ein ungeahntes Spektrum an Farbigkeit zu verleihen. Und nicht zuletzt Kontrabassist und Komponist Jonas Hoenig, der seinem Instrument nicht nur Flageolettmelodien zu entlocken vermag, sondern in seinen Stücken auch eine höchst lebendige, abwechslungsreiche musikalische Sprache beherrscht. 



Folk-Country-Bluegrass-Trio "Mad Meadows"

Samstag, 12. Januar 2019, ab 21 Uhr (Eintritt frei)

 

Mit Mandoline, Gitarre, Geige und drei Stimmen interpretieren Mad Meadows Klassiker von Bill Monroe bis Tony Rice, eigene Stücke und alles andere was sich auf einen Offbeat spielen lässt. Zur Website


Me and the Scotchman 

Samstag, 26. Januar 2019, ab 21 Uhr (Eintritt frei)

Folk and Blues 

 

Garry Shaw der Sänger der Band beschreibt diese Musik als Rock´n´

Folk. Er leistet sich den Luxus eigener Kompositionen und Texte. Ironische Betrachtungen der eigenen Jugend im heimatlichen Glasgow werden immer wieder neu erzählt, genauso wie flüchtige Liebesgeschichten oder tief empfundener Schmerz und Hilflosigkeit. Angesicht des desolaten Zustands unseres Planeten. Das ganze mit theatralischer Stimmmodulation vorgetragen. Die Tradition seiner Vorfahren, ist hier immer gegenwärtig. Nicole Wienhold lang erfahrene Musikerin aus der Gegend ergänzt ihre Stimme perfekt zu Garry. Klaus Wörner bringt geniale Melodien in die Songs und transportiert den Folk, Blues und Rock der beiden perfekt. zur Website



BODEGA DER GEIER

Belfortstraße 38

79098 Freiburg

Telefon 0761/42968050

 

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 12.00 bis 14.00 und ab 18.00 Uhr 

Sa ab 18.00 Uhr, So geschlossen

 

Mittagstisch von Montag bis Freitag.

Alle Tagesgerichte inklusive Suppe oder kleinem Salat.